Behandlung von Kindern


Kinder sprechen auf Homöopathie besonders gut an.

Wenn Sie Ihre Kinder homöopathisch behandeln lassen wollen, ist es gut, wenn sich die Erziehungsberechtigten hierin einig sind. Es ist auch hilfreich, wenn es möglich ist, bei Bedarf mit beiden zu sprechen. Denn jeder von Ihnen nimmt andere Aspekte des Kindes wahr.

Es ist angenehm, wenn Sie es einrichten können, nur mit dem zu behandelndem Kind zu kommen. Auch für das Kind ist es schön, wenn ein bestimmter Zeitraum, ihm allein gewidmet ist.

In der Kinder-Anamnese sprechen die Eltern für das Kind, aber auch das Kind für sich selber. Kleine Kinder zeigen durch ihr Verhalten, ihre Phantasien, ihre Ängste, ihre Spiele, ihre Bilder viel von sich selber, das hilft, sie zu verstehen. In der Praxis gibt es Spielsachen und die Möglichkeit zu malen.
Susanna Boldi-LabusgaHeilpraktikerinAhornweg 185375 NeufahrnTel 08165 999 83 00praxis@boldi-labusga.de